Eintracht und mainova begeistern FCN-Nachwuchs

Man nehme: 60 Kinder, 3 Trainer mit Profi-Erfahrung in der Ersten und Zweiten Bundesliga, einen Starfotografen, viele fleißige Helfer und zwei Tage Fußball satt: Fertig war das Kinder Fußballcamp von Eintracht Frankfurt und mainova, dass der 1. FC Nackenheim bei einem Gewinnspiel für den FCN-Basar gewonnen hatte und das am 04. und 05. November auf der Sportanlage am Gymnasium gastierte.

Zwei Tage mit jeweils vier Stunden Trainingseinheiten, dazu eine komplette Fußballerausrüstung inklusive Ball und Trinkflasche sowie Mittagessen in unserem Vereinsheim – für gerade einmal 49 € pro Teilnehmer. Dieses großartige Angebot und vor allem das Ereignis an sich machten das erste Novemberwochenende für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Früh morge​​​​​​​​​​​​​​​​ns wurden die 60 Kinder, jeweils 20 aus den Altersklassen der E-,D-, und C-Jugend, mit Trikots, Hose, Stutzen und Trainingsjacken ausgestattet. Danach ging es auf den Schulhof des Gymnasiums, wo ein professionelles Fotoshooting auf dem Programm stand. So bekam jeder Teilnehmer nach den zwei Tagen neben einer Urkunde, dem Ball und der Trinkflasche auch ein individuelles Erinnerungsfoto. Danach fand auf dem Sportplatz die kleine Eröffnungsfeier statt, gemeinsam mit Ortsbürgermeisterin Margit Grub, die es sich nicht nehmen ließ, ein paar Worte an die Nachwuchsfußballer und deren Eltern zu richten. Nach dem gemeinsamen Gruppenbild wurde dann endlich gekickt und das zwei Tage am Stück, jeweils vier Stunden, draußen und am Sonntag hauptsächlich in den Hallen. Parallel zum 6:1-Heimsieg der Ersten Mannschaft endete das Camp dann am Sonntagnachmittag mit der Siegerehrung.

Der 1. FC Nackenheim bedankt sich bei den Gästen von Eintracht Frankfurt und mainova für das wundervolle Wochenende, dazu geht ein großer Dank an alle Helfer des FCN, seine Jugendtrainer, Spieler und deren Eltern. Große Unterstützung gab es auch wieder von unserer Vereinsgaststätte, die jeden Morgen Frühstück für das Trainerteam und mittags das Essen für 70 Personen zubereitete. Auch wieder mit von der Partie war Edeka Dufek aus Bodenheim mit einer wie immer sehr großzügigen Spende von frischem Obst für beide Camptage. Alle Bilder gibt es auf unserer Website sowie auf der Facebook-Seite des 1. FC Nackenheim zu bestaunen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.