Kinder- und Jugendfußball

Bereits im vergangenen Jahr hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV), wie alle anderen Landesverbände auch, im Auftrag des Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein umfangreiches Projekt zur Förderung des Kinder- und Jugendfußballs auf den Weg gebracht. Seit der Saison 2021/22 ist der Spielbetrieb im G- und F-Juniorenbereich im SWFV komplett auf die neuen Spielformen umgestellt worden.

ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN – AUCH ZUR KINDERTRAINERAUSBILDUNG – GIBT ES IN FOLGENER PRÄSENTATION DES SWFV 

Alle wichtigen Regeln und Grundlagen des Kinderfußballs für Trainer, Spieler, Eltern und Interessierte gibt es HIER

Dabei verfolgt der Verband folgende Ziele:

  • Beste Aus- und Fortbildungsbedingungen für Kindertrainer im Kreis schaffen
  • Individuellen Betreuung/Begleitung der Kindertrainer*innen vor Ort
  • Qualitätssteigerung in der Trainings- und Spielbetreuung mit Kindern
  • Gewinnung von fußballspielenden Kindern und eine langfristige Bindung an die Sportart
  • Animation/Motivation zum Eigentraining
  • Eine bessere Spielerqualität und Freude bei Training und Spiel durch altersgerechte Angebote gewährleisten
  • Optimierung des Vereinsservice
  • Allgemeine Aufwertung der Kinder und deren Trainer im Verein