Jugendförderkreis des 1. FC Nackenheim

 

AFCNn die Eltern unserer Jugendfußballer,
alle Freunde, Gönner und Sponsoren
der Jugendabteilung des 1. FC Nackenheim:

Jugendförderkreis des 1. FC Nackenheim  –  „neunzehn53“

In diesem Sommer hat der Vorstand des 1. FC Nackenheim auf Vorschlag von Jugendleiter Martin Imruck einen weiteren Schritt in eine gesicherte Zukunft getan. So wurde beschlossen, den seit 1997 existierenden Arbeitskreis „Freunde der Fußballjugend Nackenheim“ neu zu beleben. Ziel dieser Initiative ist es, die zahlreichen Herausforderungen und Aufgaben der Jugendarbeit beim 1. FC Nackenheim zu unterstützen, um die Jugendabteilung nachhaltig zu fördern.

Nachdem der Arbeitskreis „Freunde der Fußballjugend Nackenheim“ zuletzt völlig in Vergessenheit geraten ist, sind wir nun umso froher die Wiedergeburt als Jugendförderkreis neunzehn53″ bekanntgeben zu können. Bedeutung sowie Ziele der Marke neunzehn53 sind schnell erklärt und dienen dabei unserer Jugendabteilung als weiteres Standbein. GEMEINSAM mit Eurer Mithilfe können wir dem Verein neues Leben einhauchen und den Aufwärtstrend der letzten Jahre weiter fortsetzen. Um unsere Ziele zu erreichen, bedarf es der Mithilfe aller Freunde und Gönner der Jugendabteilung des 1. FC Nackenheim. Bereits mit einem jährlichen Beitrag von 19,53 € können Projekte des Jugendförderkreises unterstützt werden und zentrale Maßnahmen innerhalb der Juniorenteams umgesetzt werden.

Bei Interesse steht hier das Beitrittsformular zur Mitgliedschaft im Jugendförderkreis des 1. FC Nackenheim zum Download bereit. Sollte es Fragen oder auch weitere Anregungen zu unserer Arbeit geben, stehe ich gerne als Ansprechpartner zur Verfügung und hoffe auf Eure Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Imruck

Jugendleitung

 

                  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.