Uwe Brinkmann wird Trainer der 1. Mannschaft

Nachdem der Abschied unseres aktuellen 1. Mannschaft-Trainers Christoph Wilfer zum Saisonende bereits länger feststeht, konnte nun ein geeigneter Nachfolger gefunden werden. Mit Uwe Brinkmann konnte der FC-Vorstand seinen Wunschkandidaten für den Job gewinnen. Der ehemalige 05-Jugendtrainer wird unsere 1. Mannschaft ab Sommer übernehmen und soll das Team wieder an die Spitze der A-Klasse heranführen. Dabei soll auch weiterhin intensiv auf eigene Talente aus dem Jugendbereich gesetzt werden. Gerade deswegen ist Abteilungsleiter Jens Friederich davon überzeugt, dass mit Uwe Brinkmann der perfekte Trainer verpflichtet wurde:
„Für uns war es wichtig, einen Trainer zu finden, der sich mit unserer Philosophie identifiziert und gerne mit jungen Spielern arbeitet. Uwe ist da absolut der richtige Mann und ich bin mir sicher, dass er viele unserer jungen Spieler in deren Entwicklung vorantreibt.“ Dass der 52-jährige Brinkmann auf Top-Niveau arbeitet, ist unter anderem aus seiner langjährigen Arbeit als Trainer und Koordinator im Nachwuchsleistungszentrum des FSV Mainz 05 oder als Stützpunkt- und Auswahlcoach beim Verband bekannt. Aktuell ist Uwe noch 05-Chefscout der U8- bis U12-Junioren.

„Charakterlich hat sich in unseren Gesprächen sehr schnell gezeigt, dass Uwe hervorragend zu uns passt“, so Friederich, der noch zwei weitere gute Nachrichten verkünden kann: „Daniel Afonso konnten wir gewinnen, seine Arbeit als Co-Trainer fortzusetzen. Das pass super, denn Daniel genießt hohes Ansehen beim Team und wird eine wichtige Schnittstelle sein.“ Neben Afonso setzt der FCN auch bei seiner 2. Mannschaft auf Kontinuität. Die Reserve, die sich derzeit im Aufstiegsrennen der C-Klasse West II befindet, wird auch in der neuen Runde von Torsten Ganz gecoacht. Mit den Personalentscheidungen sehen sich die FC-Verantwortlichen bestens aufgestellt für die kommenden Aufgaben. Zunächst soll jedoch schnellstmöglich der Klassenerhalt in der A-Klasse unter Dach und Fach gebracht werden. Ebenso soll dann die 2. Mannschaft so lange wie nur möglich die Chance auf den Aufstieg in die B-Klasse wahren und am Ende vielleicht sogar den großen Wurf packen.

Eine wichtige Aufgabe dafür werden die anstehenden Heimspiele an diesem Sonntag gegen den FV Budenheim. Die 2. Mannschaft startet um 12.30 Uhr. Bei der Ersten ist um 15 Uhr Anstoß. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung und darauf, den Weg in eine erfolgreiche Zukunft GEMEINSAM mit Euch zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.