Fröhliche Mainzer überall…

Auch in den Herbstferien 2017 durfte der 1. FC Nackenheim wieder die 05er-Fußballschule von Christof Babatz auf der Sportanlage am Gymnasium begrüßen. Zum Trainerteam gehörte diesmal auch Uwe Brinkmann, Trainer unserer 1. Mannschaft und Koordinator im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten. An dieser Stelle möchten wir uns wieder bei den Mainzern für den reibungslosen Ablauf und den Besuch in Nackenheim bedanken. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Vereinsgaststätte, die sich um das Mittagessen gekümmert haben, sowie EDEKA Dufek, der die Kinder wieder mit einer großzügigen Spende mit frischem Obst versorgt hat. Ebenso möchten wir uns bei den Eltern und unseren Jugendtrainern für ihre Unterstützung vor Ort bedanken.  Es folgt ein Pressebericht der 05er mit einigen Bildern:

Gelungener Start in die Herbstferien

Den Auftakt der Herbstferien-Camps machte der 1. FC Nackenheim e.V. Voller Vorfreude und Euphorie lauschten 29 Nachwuchskicker am vergangenen Freitag den Begrüßungsworten des 05er Cheftrainer Christof Babatz, nachdem er die Augen der kleinen Kicker zum Leuchten brachte, als unser Mainz 05 Ex-Profi und das weitere Trainerteam, bestehend aus Uwe Brinkmann und Dirk Martin, die Lotto-Trikotsets herausgaben und alle Kids mit persönlichen Rosbacher-Trinkflaschen versorgten.

Während des Feriencamps vom 29.09.2017 – 01.10.2017 wurde auf dem Kunstrasenplatz in Nackenheim in alters- und leistungsgerecht Gruppen trainiert sodass eine individuelle Förderung der Kinder in koordinativen Übungen, verschiedensten Passübungen und Spielformen, aber auch in Torabschlüssen gewährleitet werden konnte. Jedoch legten die Trainer auch viel Wert auf den Spaßfaktor, was ihnen angesichts der hochmotivierten und humorvollen Kids nicht sonderlich schwer viel, wie Christof Babatz nach dem Camp anmerkte.

So sorgte der kleine Levin für gute Laune, als er sich nicht ganz einverstanden zeigte mit der doch langweiligen Fußballschuhauswahl von Trainer Dirk Martin und sagte: „Duuu Dirk, deine alten schwarzen Lederschuhe sind echt total doof, aber du bist lustig!“

Allen Helfern und Verantwortlichen des 1. FC Nackenheim e.V., die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben, gebührt ein herzliches Dankeschön. Ein besonderer Dank geht an die Familie Manganiello, die die Kinder mit reichlich Obst versorgten.
Die 05er Fußballschule bedankt sich und würde sich über eine erneute Durchführung im kommenden Jahr sehr freuen.

Quelle: Mainz 05 (05er-Fußballschule)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.