1250-Jahre Nackenheim: Sportwochenende beim FCN

Am kommenden Wochenende richtet der 1. FC Nackenheim im Rahmen der Feierlichkeiten der Ortsgemeinde Nackenheim zum 1250-jährigen Bestehen ein großes Sportwochenende aus. Los geht es am Samstag (9. Juli 2022) ab 11 Uhr mit einer großen Hüpfburg und Fußballdarts. Um 12 Uhr startet das erste von zwei Jugend-Turnieren an diesem Tag. Am Nachmittag geht es weiter mit den Alten Herren, die ein Blitzturnier ausrichten. Anpfiff ist hier um 17 Uhr. Im Anschluss lassen wir den Abend – voraussichtlich ab 20 Uhr – in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Der Sonntag steht ebenfalls ganz im Zeichen des Fußballs. Um 13 Uhr wird das Blitzturnier für Aktive Mannschaften angepfiffen. Für die erste und zweite Mannschaft des 1. FC sind es die ersten Testspiele in der Vorbereitung. Zu Gast sind die Mannschaften vom TV 1817 Mainz und unsere Nachbarn vom VfB Bodenheim II. Gespielt werden 2×30 Minuten.

Spielplan:
13 Uhr: 1. FC Nackenheim II – TV 1817 Mainz
14.15 Uhr: 1. FC Nackenheim – VfB Bodenheim II

15.30 Uhr: Gewinner Spiel 1 – Gewinner Spiel 2

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Der 1. FC Nackenheim freut sich auf euren Besuch!

Weiterlesen

FC-Vorstand auf zwei weitere Jahre gewählt

Bei der jüngsten Mitgliedervollversammlung des 1. FC Nackenheim ist der gesamte Vorstand der Rheinhessen im Amt bestätigt worden. In der Vereinsgaststätte des 1. FC wählten die anwesenden Mitglieder den bisherigen Vorstand auf zwei weitere Jahre und entlasteten anschließend den geschäftsführenden Vorstand mit ihrer Stimme.

Dem Vorstand des 1. FC Nackenheim gehören fortan an:

1. Vorsitzender: Wilfried Grub.

Ehrenvorsitzender: Werner Kleinz.

2. Vorsitzender: Stefan Klasen.

Schatzmeister: Franz Espig.

Ältesten Rat Vorsitzender: Erhard Mark.

Mitgliederverwaltung:  Felix Türk.

Abteilungsleiter Fußball: Jens Friederich.

Spielausschusses Vorsitzender:  Peter Grub.

Jugendleiter: Martin Imruck.

Geschäftsführer: Daniel Afonso.

Abteilungsleiter Alte Herren:  Mario Olf.

Abteilungsleiter Jedermänner:  Karlheinz Geiberger.

Abteilungsleiter Taekwondo: Olaf Schütz.

Abteilungsleiter Gymnastik Gruppe 1: Karin Wissner­-Olemotz.

Abteilungsleiter Gymnastik Gruppe 2: Gaby Wachter.

Schriftführer: Mario Olf.

Kulturwartin: Margit Grub.

Weiterlesen

Einladung zum neunzehn53-Sommercamp 2022

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Sportfreunde,

sehr gerne möchten wir euch auch in diesem Jahr wieder zu unserem Feriencamp einladen. Wie gewohnt geht es direkt in der ersten Woche der Sommerferien auf unserer Sportanlage rund. Von 25. bis 29. Juli 2022 bieten wir kleinen und großen Fußballer*innen beim neunzehn53-Sommercamp 2022 ein aufregendes und abwechslungsreiches Trainingsprogramm (täglich jeweils von 8:30 bis 13 Uhr). Im Preis inbegriffen ist auch dieses Jahr wieder unser Camp-Trikot sowie eine kleine Überraschung für alle Nachwuchskicker. Wir freuen uns auf eine unvergessliche Woche voller Spiel, Spaß und guter Laune!
Euer Trainerteam

Anmeldung an Martin Imruck (bitte Trikotgröße mit angeben!)
Telefonisch oder per WhatsApp an: 0176-64235912
oder per Email an: martin.imruck@gmail.com

Weiterlesen

FCN ist Clubpartner des 1. FSV Mainz 05

 

Schon seit vielen, vielen Jahren erfreuen wir uns beim 1. FC Nackenheim an der guten Zusammenarbeit und dem Austausch mit dem 1. FSV Mainz 05. Sei es durch die beliebte 05er-Fußballschule, Ticket-Aktionen für Mitglieder des FCN, Autogrammstunden oder Support bei wohltätigen Veranstaltungen wie dem Verein(t)-Spendenlauf, als sich 05er-Urgestein Stefan Bell und Youngster Niklas Tauer per Grußbotschaft meldeten und zum Mitmachen animierten. Wenn die Unterstützung der 05er gebraucht wurde, fand man beim Fußball-Bundesligist auch einen Weg uns zu helfen. Daher freuen wir uns umso mehr, dass diese Zusammenarbeit nun weiter ausgebaut wird: Der 1. FC Nackenheim ist ab sofort offizieller 05er-Clubpartner. Im Fokus dieser Partnerschaft steht der gemeinsame Austausch, das Umsetzen von gemeinsamen Projekten und die engere Verzahnung zwischen Profis und Amateuren. Mit großer Freude haben wir die Zusage für dieses großartige Vorhaben erhalten und sind einer der auserwählten Vereine aus Rheinhessen, die gemeinsam mit dem FSV künftig noch so vieles bewegen wollen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit euch und können es kaum erwarten, die ersten Ideen in die Tat umzusetzen.

Solltet ihr, liebe FCler, Ideen oder Input haben, meldet euch gerne bei unserem Ansprechpartner Martin Imruck. Dankbar sind wir auch für alle, die diese Kooperation tatkräftig mitgestalten wollen. Gerne erweitern wir unser Team, kommt daher einfach auf uns zu, wenn ihr mitarbeiten und -gestalten möchtet.

Bewerbung2014_02Martin Imruck
Jugendleiter 1.FC Nackenheim
DFB-Trainer B-Lizenz
06131 – 4816201
0176 – 64235912
martin.imruck@gmail.com

Weiterlesen

Endlich Spieltag – Unsere Übersicht

Unsere Fußball-Abteilung geht auch dieses Wochenende wieder im Meisterschaftsspielbetrieb auf Punktejagd. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Daher hier unsere allwöchentliche Übersicht. Wir wünschen all unseren Mannschaften faire und erfolgreiche Spiele und freuen uns auf eure Unterstützung am Spielfeldrand. Auf gehts FCN!

Weiterlesen

Endlich Spieltag – Unsere Übersicht

Unsere Fußball-Abteilung geht auch dieses Wochenende wieder im Meisterschaftsspielbetrieb auf Punktejagd. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Daher hier unsere allwöchentliche Übersicht. Wir wünschen all unseren Mannschaften faire und erfolgreiche Spiele und freuen uns auf eure Unterstützung am Spielfeldrand. Auf gehts FCN!

Weiterlesen

Herren starten in Vorbereitung

Am kommenden Dienstagabend starten die Herrenteams des 1. FC Nackenheim in die Wintervorbereitung. Bis zum ersten Punktspiel am 27. März hat das Trainergespann Angelo Casa und Joachim Blaum insgesamt sieben Testspiele für die Erste Mannschaft ausgemacht. Dazu kommt das noch ausstehende Pokalspiel beim TSV Ebersheim (13. März 2022). Die Zweite Mannschaft von Trainer David Simmet spielt, wie die Erste auch, in der Aufstiegsrunde und bereitet sich entsprechend auf eine intensive Restspielzeit vor. Hier alle Termine in der Übersicht (Änderungen sind jederzeit möglich):

  • TESTSPIELE DER 1. MANNSCHAFT
    • Donnerstag, 03. Februar 2022 um 20 Uhr gegen VfB Ginsheim III (Heimspiel)
    • Dienstag, 08. Februar 2022 um 19.30 Uhr gegen TV 1817 Mainz (Heimspiel)
    • Sonntag, 13. Februar 2022 um 15 Uhr gegen Spvgg. Sonnenberg (Heimspiel)
    • Sonntag, 20. Februar 2022 um 15 Uhr gegen SV Gimbsheim (Auswärtsspiel)
    • Sonntag, 27. Februar 2022 um 15.30 Uhr gegen FSV Oppenheim II (Auswärtsspiel)
    • Sonntag, 06. März 2022 um 12 Uhr gegen FSV Oppenheim (Heimspiel)
    • Donnerstag, 17. März 2022 um 19.30 Uhr gegen VfR Nierstein (Auswärtsspiel)
  • TESTSPIELE DER 2. MANNSCHAFT (folgen)

BITTE BEACHTEN: Zuschauer sind im Rahmen der am Spielort jeweils dann geltenden Corona-Beschränkungen zugelassen.

Weiterlesen

Frauen starten in die Vorbereitung

Bereits an diesem Montag kehren die Landesliga-Fußballerinnen des 1. FC Nackenheim auf den Trainingsplatz zurück. Der verlustpunktfreie Tabellenführer startet mit zwei lockeren Einheiten in das Sportjahr 2022, in dem die FClerinnen ihre makellose Bilanz aus dem abgelaufenen Jahr fortsetzen wollen. Einfach wird dieses Vorhaben keinesfalls, stehen doch noch einige schwere Partien an. Auch personell müssen die Nackenheimerinnen einen Ausfall kompensieren: Teamkapitänin Laura Kluge zieht es studienbedingt für ein halbes Jahr nach Berlin. Mindestens vier Vorbereitungsspiele stehen derzeit bereits fest, weitere könnten folgen, um sich den letzten Schliff für die Liga und den Pokal zu holen. Neben dem Rheinhessenpokal, in dessen Finale der FCN im Mai auf Ingelheim/Drais II trifft, mischen die Rheinhessen ab März auch im Verbandspokal mit. Dort winkt in der ersten Runde ein Heimspiel gegen einen attraktiven Gegner aus der Verbandsliga.

„Seit 3. Januar haben die Mädels individuelle Laufpläne zu erfüllen, dazu Kräftigungsübungen, um möglichst fit und gesund aus der Winterpause zu kommen“, erklärt Trainer Martin Imruck. Nach den beiden lockeren Auftakteinheiten startet der offizielle Teil der Vorbereitung mit einem langen Trainingswochenende. Die Runde wird wohl erst Mitte oder Ende März fortgesetzt, je nachdem wie die Pandemie sich entwickelt.

Folgende Testspiele sind bislang vereinbart:

  • Sonntag, 30. Januar 2022: Auswärtsspiel beim MFFC Wiesbaden II (Gruppenliga Wiesbaden) – Anstoßzeit offen
  • Sonntag, 6. Februar 2022: Heimspiel gegen den 1. FFC Kaiserslautern (Landesliga Westpfalz) – Anstoß: 15:30 Uhr
  • Samstag, 12. Februar 2022: Heimspiel gegen den ASV Winnweiler (Landesliga Westpfalz) – Anstoß: 15:00 Uhr
  • Sonntag, 20. Februar 2022: Heimspiel gegen den VfL Rüdesheim (Verbandsliga Südwest) – Anstoß: 17:00 Uhr

Weiterlesen

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Liebe FCler*innen,

nur zu gerne hätten wir an dieser Stelle gemeinsam mit euch auf ein „normales“ Jahr 2021 zurückgeblickt. Doch leider hat die Corona-Pandemie uns alle viel länger im Griff gehalten, wie wir es anfangs für möglich gehalten hätten. So spielte das Virus auch in diesem Jahr eine sehr große Rolle in unserem Leben. Dabei wurden auch wir als Verein fast wöchentlich vor neue Herausforderungen gestellt. Immer ging es uns dabei vor allem darum, den Kontakt mit unseren Mitgliedern und aktiven Sportlern nicht zu verlieren sowie mindestens den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten. Wir sind davon überzeugt und auch stolz darauf, dass wir diese Herkulesaufgabe durch alle Abteilungen des FCN hinweg gut gemeistert haben.

Ebenfalls nicht vergessen darf man die Mitgliederversammlung, die 2021 stattgefunden hat. Erstmal seit vielen Jahren konnten wir wieder alle Vorstandspositionen komplett besetzen und sind somit für die kommenden Jahre gut aufgestellt. Ganz besonders froh sind wir, dass auch in unserem Vereinsheim wieder Leben eingekehrt ist und wir mit Marco Capalbo einen neuen Pächter gefunden haben, der nicht nur mit leckerem Essen, sondern auch mit herzlicher Atmosphäre punktet.

Was von diesem durchaus chaotischen Jahr bleibt, ist wieder einmal die Hoffnung, dass 2022 ein besseres Jahr auf uns alle wartet. Mit mehr Freiheiten, mehr Kontinuität und vor allem mehr Nähe und Gemeinschaft als zu Jahresbeginn/-ende. An dieser Stelle möchten wir uns noch im Namen des FCN bei allen bedanken, die den Verein auch in diesem Jahr wieder auf irgendeine Weise unterstützt haben. Ohne eure Loyalität würden wir hier heute nicht stehen.

Wir wünschen allen FCler*innen und euren Familien ein schönes, erholsames und gesegnetes Weihnachtsfest! Genießt die freie Zeit und nutzt diese, um euch an den wichtigen Dingen im Leben zu erfreuen und den Akku nach einem kräftezehrenden Jahr wieder aufzuladen. In 2022 – da seid euch sicher – sind wir wieder für euch alle da und freuen uns schon sehr, wenn in allen unseren Abteilungen wieder Leben einkehrt. Kommt gut ins neue Jahr – möge es ein glückliches und gesundes werden!

Weiterlesen