B-Junioren haben Platz drei sicher

Die JSG Bodenheim/Nackenheim hat durch einen 6:0-Sieg gegen den SV Horchheim den dritten Tabellenplatz in der Landesliga sicher. Zwei Spieltage vor Schluss steht das Team von Dominik Berlinghof, Pascal Kraume und Julian Martens mit 48 Punkten zudem im Halbfinale des Kreispokals. Hier bekam man den SV Gonsenheim II zugelost, dem man im Vorjahr im Finale unterlag und der in der Liga Rang zwei belegt.

Gegen Horchheim erwischte man die Wormser nach ausgeglichener Anfangsphase eiskalt. Binnen sieben Minuten zog man durch Tore von Tim Pichowicz, Luca Leber und Marvin Cardoso davon. Nach dem Seitenwechsel sorgten erneut Cardoso und Pichowicz mit zwei Treffern für den Endstand.

Weiterlesen

C-Junioren mit starken Leistungen

Die U15-Mannschaften, die als SG Bodenheim/Nackenheim in der Kreisliga und 1. Kreisklasse, aktiv sind, haben turbulente Spiele hinter sich. Nach vier Niederlagen in Serie gelang dem Team von Cheftrainer Dennis Kraume gegen Tabellennachbar SG Heidesheim/Wackernheim der langersehnte Befreiungsschlag. Mit 5:1 setzte sich die SG aus Bodenheim und Nackenheim in Heidesheim durch. Bereits zur Pause hatten die Jungs und Mädels sich einen beruhigenden 4:0-Vorsprung herausgeschossen. Nach dem Anschlusstreffer der Heimelf hatte unsere JSG die richtige Antwort parat und besorgte den 5:1-Endstand.

Für die zweite Mannschaft gab es bei den Spielen gegen die Favoriten aus Drais (Tabellendritter) und Zornheim (2.) leider keine Punkte. Beide Duelle gingen äußerst unglücklich mit 0:1 verloren. Wie schon in den Wochen zuvor präsentierte sich das Team der mitgereisten Trainer Martin Imruck und Johannes Kapol stark verbessert, mutig, spiel- und kampfstark. Gegen beide Kontrahenten, gegen die man die Hinspiele noch 0:6 und 1:5 verloren hatte, entschieden Kleinigkeiten die Spiele zugunsten der Topteams. „Was die Leistung angeht, haben wir uns absolut nichts vorzuwerfen. Wir sind seit Wochen absolut auf der Höhe und wir Trainer extrem stolz auf das, was die Jungs und Mädels abrufen. Die Punkte hätten wir und redlich verdient gehabt“, spricht Trainer Martin Imruck seinen Spielern ein großes Kompliment aus. Gegen die TSG Bretzenheim will man zum Saisonabschluss die überfälligen drei Punkte einfahren (Samstag, 1. Juni um 14.30 Uhr in Bodenheim).

Weiterlesen