Online Schiedsrichter-Neulingslehrgang

Noch einige Zeit hält die Corona-Pandemie das öffentliche Leben und den Amateursport in Atem. Doch die Zwangspause will genutzt werden, warum also nicht auf diverse Online-Angebote des Südwestdeutschen Fußballverbands zurückgreifen. Ab dem 22. Januar etwa bietet der SWFV einen Neulingslehrgang für Schiedsrichter an. Das Ganze findet in der aktuellen Situation Online statt und richtet sich an alle Interessierte ab 14 Jahren, die sich für das Schiedsrichterwesen interessieren. Bis zum 20. Januar könnt ihr euch auf der folgenden Website anmelden: SWFV-Anmeldung.

Voraussetzungen für den Kurs ist lediglich ein Computer, Tablet oder mobiles Endgerät mit Internetverbindung sowie natürlich ein vorhandenes Fußball- und Regel-Interesse. Der Kurs geht über einen Zeitraum von vier Wochen und wird durch regelmäßige Konferenztermine der Referenten begleitet. Die für den Schiedsrichterschein fällige Prüfung wird, sofern möglich, an der Sportschule in Edenkoben abgenommen, oder dezentral in den Fußballkreisen.

Weitere Informationen zur Schiedsrichter-Ausbildung gibt es auf der Website des SWFV

HINTERGRUNDINFOS

Im Südwestdeutschen Fußballverband gibt es rund 1.500 Schiedsrichter, die fast jede Woche im Einsatz sind, damit der Spielbetrieb in allen Spielklassen gewährleistet wird. Um auch in Zukunft möglichst alle Spiele mit neutralen Unparteiischen besetzen zu können, ist es notwendig, weiterhin viele Unparteiische auszubilden. Jeder Verein kann hierzu einen Teil beitragen, indem er seine Mitglieder auf die Neulingslehrgänge aufmerksam macht. Für Fragen steht euch in Nackenheim auch Jugendleiter Martin Imruck zur Verfügung.

Weiterlesen

Der 1.FC Nackenheim sucht Schiedsrichter !

Wer möchte für den 1. FC Nackenheim Schiedsrichter werden ? Nicht nur kritisieren, sondern selber besser machen ! Der 1. FC N sucht Menschen die Schiedsrichter werden wollen ! Der Lehrgang und die Ausrüstung übernimmt der 1. FC N. Ein kleines Zubrot kannst Du Dir verdienen. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei G. Dittenberger 06133/ 70591 oder K. Geiberger 06135 / 2756.

Weiterlesen