VfB und FCN bauen ihre Zusammenarbeit aus

Rheinhessische Klubs starten zur neuen Saison in zwei Altersklassen mit vier Mannschaften

In der laufenden Saison gingen der VfB Bodenheim und der  1. FC Nackenheim bei den B-Junioren (U17) erstmals als Spielgemeinschaft (SG Bodenheim/Nackenheim) an den Start. In der Landesliga steht unser Team derzeit auf Platz fünf und spielt als Aufsteiger eine grandiose Saison.

Zur neuen Spielzeit werden wir diese Zusammenarbeit weiter ausbauen und auch bei den C-Junioren eine Spielgemeinschaft bilden. Mit jeweils zwei Mannschaften in beiden Altersklassen wollen wir unsere Kräfte bündeln und gemeinsam allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich auf entsprechendem Niveau zu beweisen und zu entwickeln.

Damit Spieler, Trainer und Eltern sich bereits jetzt besser kennenlernen können, veranstalten wir am 1. Mai 2018 ein großes Probe- und Sichtungstraining auf der Sportanlage in Nackenheim (Pommardstraße 19, 55299 Nackenheim). Hierzu laden wir alle Bodenheimer und Nackenheimer Spieler der Jahrgänge 2005 bis 2002 und deren Eltern ganz herzlich ein. Spieler, die für die neue Saison noch einen Verein suchen oder über einen Wechsel nachdenken, sind ebenfalls herzlich willkommen, sich im Training einen Eindruck der Mannschaft und Trainer zu machen.

Die Spieler der C-Junioren (U15, Jahrgänge 2005 und 2004) trainieren an diesem Tag von 15.30 bis 17 Uhr. Im Anschluss werden dann die B-Junioren (U17, Jahrgänge 2003 und 2002) ihre erste gemeinsame Trainingseinheit absolvieren. Nach den Trainingseinheiten besteht jeweils die Möglichkeit, sich mit Trainern und Verantwortlichen beider Vereine zu unterhalten und Fragen zu stellen.

Der VfB Bodenheim und der 1. FC Nackenheim freuen sich auf die Zusammenarbeit und das große Kennenlernen am 1. Mai 2018 ab 15.30 Uhr. Anmeldung und Informationen sind unter folgenden Telefonnummern möglich:  0175-2555281 oder 0176-64235912